REINIGUNGSVERFAHREN

Spritzguss

Verfahren für Spritzgußeinrichtungen :

1

Fahren Sie die Düse zurück und spritzen Sie das zu entfernende Polymer aus.

2

Geben Sie ASACLEAN™ ungemischt in den Trichter und fördern Sie bei möglichst hohem Staudruck das Material so lange, bis ASACLEAN™ deutlich sichtbar und hell aus der Düse tritt.

3

Eine offene Düse sollte jetzt geschlossen werden; z.B durch Heranfahren an das Werkzeug.

4

Dosieren Sie ASACLEAN™ auf ein Massevolumen von 2 D bei möglichst hohem Staudruck.

5

Je länger ASACLEAN™ sich im Zylinder befindet, desto besser kann sich die volle Reinigungskraft entfalten. Es wird empfohlen, ASACLEAN™ für 3 - 5 Minuten im Zylinder verweilen zu lassen. Bei Temperaturen über 300° C sollte die Einwirkzeit 30 Minuten nicht überschreiten und über 370° C sollte ohne Verweildauer gereinigt werden. (Unbedingt beachten!)

6

Nach der Einwirkzeit, die Schnecke drehen lassen, Staudruck wegnehmen. Die Düse durch Abheben des Aggregates öffnen und intervallartig ASACLEAN™ heraus spritzen, bis der Spritzkuchen frei von Rückständen des vorherigen Polymers ist. Sollten noch hartnäckige Rückstände vorhanden sein, den Vorgang - beginnend bei Punkt 4 - wiederholen. Eine eventuell notwendige Temperaturanpassung für die Folgeproduktion sollte vorgenommen werden.

7

Dosieren Sie das nachfolgende Polymer auf und spritzen Sie ASACLEAN™ damit komplett aus. Danach kann die Produktion wieder aufgenommen werden.

Richtmenge für eine Reinigung mit ASACLEAN™ UB (anhand der Verarbeitung von PE bei 220° C)

Schneckendurchmesser
32 mm
36 mm
50 mm
60 mm
115 mm
ASACLEAN™ Menge in kg
ca. 0,5
ca. 0,6
ca. 0,9
ca. 1,2
ca. 8,0

Typenempfehlung für Spritzgießmaschinen

ASACLEAN™ U
Verbesserte Universaltype für technische Polymere
180° C - 360° C
ASACLEAN™ GL 2
Universaltype für Standardpolymere
180° C - 360° C
ASACLEAN™ CG
Glasfasertype für härtere Verschmutzungen
180° C - 330° C
ASACLEAN™ NEwEX
Glasfasertype für härtere Verschmutzungen
200° C - 360° C
ASACLEAN™ PX2
Mit Glasfasern verstärktes Produkt für hohe Temperaturen
280° C - 420° C
ASACLEAN™ NEWE
Spezialtype für Wechsel auf transparente Materialien
160° C - 270° C
ASACLEAN™ UP
Spezialtype für PP
170° C - 300° C
ASACLEAN™ UB
Spezialtype für PE
170° C - 320° C
ASACLEAN™ NEWM
Spezialtype für PMMA
180° C - 320° C
ASACLEAN™ PT
Spezialtype für PC
200° C - 360° C
ASACLEAN™ SX
Spezialtype für Hochtemperaturen
300° C - 390° C
Ihr online shop für reinigungsgranulate
Warenkorb
Startseite  Reinigungsverfahren  Spritzguss